Neues Schulprojekt in Kusamai

15
Oktober
2014

Kusamai ist in Gambia ein bekannter Ort in der Region Foni. Dennoch verfügt dieses Dorf über keine Vorschule, geschweige denn über eine Gundschule.

Bereits 2012 erfuhren wir von einem weiteren Projekt, das zwei Holländer begannen dann aber aus Geldmangel nicht weiterführten. Vier Klassen- und ein Lehrerzimmer standen im Rohbau.

Zuerst mussten und wollten wir unser Projekt in Tamba Kunda / Seawoll fertigstellen. Nachdem unsere Mitgliedsbeiträge, wie auch der Eingang an Spenden kontinuierlich gewachsen sind (Dank an alle die sich einsetzten) konnten wir uns auf der Jahreshauptversammlung 2014 entscheiden, Kusamai nach dem Vorbild unseres ersten Projektes schrittweise anzugehen. Der Ort ist etwas größer denn unsere Zählungen ergaben, dass wir mit etwa 110 Kindern rechnen dürfen.

Erstes Ziel war: Das Gebäude fertigzustellen und mit einer Hauptlehrerin und drei weiteren Lehrern im Herbst 2014 den Schulbetrieb aufzunehmen. Wir wollen ebenso wie 2010 in Tamba Kunda / Seawoll von Anfang an ein Mittagsmahl absichern.

Bilder

Profil

Social Projects for The Gambia e.V.

Autor

Reinhold Hartmann