Hand in Hand e.V ► Frauengarten in Kabekel

Mai 2018

wir haben das Projekt unfertig abgeschlossen. Die Zusammenarbeit war unkooperativ und es wurden nur Forderungen gestellt. Termine wurden nie eingehalten und die Ausreden wurden immer ausgefeilter. So macht eine Zusammenarbeit sehr wenig Sinn. Da wir alle nur in unserem Jahresurlaub vor Ort sind, wollen wir unsere Kraft für Menschen aufbringen, die mit uns zusammen arbeiten und keine Zeit vergeuden.

 

November 2017

In Kabekel wird das nächste Landwirtschaftsprojekt entstehen. Das Dorf hat einen verwilderten Garten mit einem defekten Zaun. Das Material für die Zaunreperatur ist gekauft. Danach muß das Tor erneuert werden und dann können die Frauen- Dank 6 Brunnen- , anfangen. Das Gelände ist 3,5 ha groß. Der Garten soll 115 Familien reichhaltiger ernähren.