Entrepreneurship anders - Fortbildung

Workshop zur Vorbereitung von Trainings für Unternehmensgründer*innen, die keine oder geringe Lese- und Schreibfähigkeiten haben. VERSCHIEDENE TERMINE!

Zum Hintergrund

Viele Vereine und Nichtregierungsorganisationen-(NGOs) sind in Deutschland und in Ländern des GlobalenSüdens aktiv und leisten dort mit ihrem Engagement und ihrer Fachexpertise einen wichtigen entwicklungspolitischen Beitrag. Hierbei schaffen sie durch unterschiedliche Angebote, wie beispielsweise Entrepreneurship-Schulungen, die Grundlagen für Menschen vor Ort, damit sie sich Perspektiven als Unternehmer*innen aufbauen können.

Diese Trainings eignen sich jedoch häufig nur für Menschen, die eine Schulbildung aufweisen, da sie fortgeschrittene Lese- und Schreibfähigkeiten voraussetzen. Dies führt dazu, dass potenzielle Entrepreneur*innen ohne Schulbildung nicht erreicht werden können. Dabei könnte Entrepreneurship eine wichtige Lebensgrundlage für einen großen Teil derMenschen im Globalen Süden werden und einen Hebel für die lokale wirtschaftliche Entwicklung darstellen.

Hierzu müssen jedoch Angebote geschaffen werden, die einen breiten Teil der Gesellschaft ansprechen. Daher ist es besonders notwendig Lernformate anzubieten, die über schulische Ansätze hinausgehen.

Unser Angebot!

Im Rahmen unseres Workshops bieten wir Vereinen und NGOs eine Weiterbildung im Hinblick auf eine bedarfsgerechte Schulung von Entrepreneur*innen ohne Schulbildung an. Gemeinsam lernen wir neue Methoden und Formate kennen, reflektieren Potentiale sowie Fallstricken und erarbeiten Verbesserungsvorschläge. Dabei nähern wir uns den Inhalten spielerisch und interaktiv an, wodurch auchWerkzeuge mitgegeben werden, die bei der Arbeit mit den Zielgruppen angewendet werden können.

 

WER WIR SIND

Wir, die Kookaburra gGmbH sind entwicklungspolitisch aktiv und entwickeln Methoden, die einen bedarfsgerechten Austausch zwischen dem Globalen Norden und Süden auf Augenhöhe ermöglichen.

Kontakt: Kookaburra gGmbH, Mainzerstr. 48. 42119 Wuppertal

 

Veranstaltungstermine

Die Teilnahme ist jeweils an einem der folgenden Termine möglich

Vom 19.11./ 17H bis 21.11.2021/14.30H

Vom 26.11./ 17H bis 28.11.2021/14.30H

Vom 03.12./ 17H bis 05.12.2021/14.30H

 

Wer kann teilnehmen?

Der Workshop richtet sich an Vereine und NGOs bzw. an Akteur*innen die auf dem Feld der Entwicklungszusammen- arbeit aktiv sind

 

Kostet es was?

Die Teilnahme am Workshop ist Kostenlos! Die Verpflegungs-, Übernachtungs- und Fahrtkosten übernehmen wir.

 

Ort

SWANE Café, Luisenstraße 102A, 42103 Wuppertal

 

Wie können Sie teilnehmen?

Melden Sie sich verbindlich an unter den E- Mails:

sellysada@yahoo.com (Selly Wane) / nkozi_Mbasa@yahoo.de (Nkozi Muyisa Muhindo)

oder

Rufen Sie uns an unter den Rufnummern:

 

0179 416 238 87 (Selly Wane) /

0176 442 944 98 (Nkozi Muyisa Muhindo)

 

 

Das Projekt wird von der Engagement Global gGmbH gefördert und von der Kookaburra gGmbH durchgeführt

 

Kontakt:

Kookaburra gGmbH Mainzerstr. 48, 42119 Wuppertal

Veranstalter Kookaburra gGmbH

Profil

Bibliothek Sukuta Moormerland

Datum

19.–21.11.21

Veranstaltungsort

SWANE Café
Luisenstraße 102A
42103 Wuppertal
In Google Maps anzeigen