Afrika ist bunt - Ausstellung und Lesungen

Die Ausstellung „Afrika ist bunt“ schlägt einen Bogen von der Lebenswirklichkeit und den Fragen von Kindern in Deutschland zu Aspekten des Alltags in Afrika.

Die Ausstellung vermittelt vielfältige Facetten des Kontinents. Sie wurde auf der Basis der Prinzipien des Globalen Lernens und der Bildung für nachhaltige Entwicklung erarbeitet. Die vier Roll-ups zu den Themen Geografie, Ernährung, Tiere und Alltag sind insbesondere für das Lernen mit Kindern der Klassenstufen 3 bis 6 geeignet.

In Münster wird die Ausstellung ergänzt durch Kinder- und Jugendbücher in afrikanischen Sprachen wie Hausa, Kiswahili oder isiXhosa. Damit wird ein weiterer Aspekt der Vielfalt Afrikas vermittelt. Die Ausstellung wendet sich nicht nur an Lehrerinnen und Lehrer, sondern auch an alle, die Interesse an Afrika haben und /oder Afrika Kindern nahebringen wollen.

Bei der Eröffnung am 4. Juni um 17 Uhr, erläutern Regina und Gerd Riepe (www.afrika-didact.de)das Konzept der Ausstellung, die sie gemeinsam mit der Grundschule Höhenstraße in Düsseldorf und mit dem Düsseldorfer Netzwerk für nachhaltige Entwicklung erarbeitet haben. Sie stellen eine Lehrerhandreichung mit Arbeitsblättern und eine Liste von Kinder- und Jugendbüchern zum Thema Afrika in deutscher Sprache vor (diese Bücher gibt es als Thementasche in der Stadtbücherei Kinderhaus).Im Anschluss stehen sie für Fragen zur Verfügung.

Performer*innen des Tete Adehymma Dance Theatre aus Ghana werden die Gäste bei der Eröffnung mit Musik und Tanz nach Afrika entführen.

 

Öffnungszeiten der Ausstellung

Montag, 4. bis Donnerstag, 21. Juni 2018,

montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr

Kontakt: Marita Samson, Checkpoint Afrika e.V., Mail: marita_samson@web.de

 

 

 

Lesungen in Schulen

21. und 22. Juni 2018


Am 21. und am 22. Juni lesen die Kinder- und Jugendbuchautor*innen Nasrin Siege und Hermann Schulz in Schulen aus ihren Büchern und erzählen von ihren Erfahrungen in afrikanischen Ländern. Sie berichten auch davon, dass es für afrikanische Kinder leider nicht selbstverständlich ist, in ihrer Muttersprache unterrichtet zu werden und erläutern die Folgen.

Nasrin Siegeist eine deutsch-iranische Autorin. Von 1983 bis 2016 lebte sie mit ihrer Familie in verschiedenen afrikanischen Ländern. Über ihre Bücher und Lesungen sagt sie: "Meine LeserInnen sollen sich auf eine Reise in die Fremde machen, das ihnen Vertraute entdecken und sich das Fremde vertraut machen.”

Hermann Schulzwurde in Nkalinzi/Ostafrika geboren. 1969 wurde er Leiter des Peter Hammer Verlages als Nachfolger von Johannes Rau. Er engagierte sich vor allem für die Literatur Lateinamerikas und Afrikas. Er reiste in mehr als 60 Länder Afrikas, Asiens, Lateinamerikas und Osteuropas und kann wunderbar darüber schreiben und erzählen.

Schulen, die Interesse an einer Lesung haben, wenden sich bitte per Mail an
afrika-kooperative@t-online.de

 

Abschlussveranstaltung zur Ausstellung „Afrika ist bunt“

Donnerstag, 21. Juni, 18.00 Uhr

Foyer der Bezirksregierung, Domplatz 1-3, Münster

Zum Abschluss der Ausstellung wird es eine Lesung mit anschließendem Gespräch für Jugendliche und Erwachsene mit den Autor*innen Nasrin Siege und Hermann Schulz geben. Nasrin Siege liest aus dem Buch "Juma, ein Straßenkind aus Tansania" (Beltz & Gelberg), Hermann Schulz aus "Wenn dich ein Löwe nach der Uhrzeit fragt" (Aladin Verlag).Im Gespräch mit dem Publikum werden sie auf die Bedeutung und die Verfügbarkeit von Büchern für afrikanische Kinder in ihren Muttersprachen eingehen und auch von ihren Reisen, Freundschaften und Projekten berichten.

 

Eine Veranstaltung der Afrika Kooperative e.V.,
gefördert von der Stiftung Umwelt und Entwicklung, dem Kulturamt der Stadt Münster und dem Peter Hammer Verein für Literatur und Dialog e.V.,
mit Unterstützung der Stadtbücherei Münster, dem Integrationsrat der Stadt Münster und Checkpoint Afrika e.V

Weitere Veranstaltungen und Informationen finden Sie auf der Homepage www.afrika-kooperative.de

 

 

*in Münster kann die Thementasche „Afrika“ mit diesen Büchern in der Stadtbücherei Kinderhaus ausgeliehen werden

Link http://www.afrika-kooperative.de
Veranstalter Afrika Kooperative e.V.

Profil

Bibliothek Sukuta Moormerland

Datum

04.–21.06.18

Veranstaltungsort

Bezirksregierung, Foyer
Domplatz 1-3
48143 Münster
In Google Maps anzeigen